• Equity

    Als ich noch ein ganz kleiner Junge war und mich der Lehrer lesen lehrte, zeigte er mir einmal im Gebetbuch zwei winzige Schriftzeichen in der Gestalt viereckiger Pünktchen und sprach zu mir: „Siehst du, Uri, diese beiden Zeichen nebeneinander? Das ist das Monogramm des göttlichen Namens. Wo immer du im Gebetbuch diese beiden viereckigen Pünktchen so nebeneinander siehst, musst du an dieser Stelle den Namen des Herrn aussprechen, selbst wenn der Name nicht ganz ausgeschrieben ist.“ Wir lasen mit dem Lehrer weiter, bis wir zu einem Doppelpunkt kamen. Auch dieser besteht aus zwei viereckigen Punkten, die aber nicht nebeneinander sondern untereinander stehen: Ich dachte mir, dass auch das ein Monogramm…