Seite wird aktuell überarbeitet

Willkommen auf meiner Homepage!

Geschichte vermitteln ist großartig. Das ist nicht nur mein Beruf, sondern meine Berufung.

Seit einigen Jahren arbeite ich als angestellte Kommunalarchivarin des Stadtarchivs Bingen am Rhein, das ich nach wissenschaftlichen Maßstäben aufbaue und mittlerweile auch leite.

Als freiberufliche Fußballhistorikerin verbinde außerdem meine Leidenschaft für das Fußballspiel mit meiner Kompetenz als Historikerin. Meine Recherchen können von allen genutzt werden – so ist 2017 Nachspielzeiten.de entstanden. Es ist die weltweit erste und einzige vollständige Übersicht der Fußballregeln der letzten 200 Jahre, die sich außerdem nur auf Originalquellen stützt. Denn Quellenüberprüfung gehört zu den natürlichen Handwerkszeugen meiner Ausbildung.

Durch meine Ausbildung, Erfahrung und Leidenschaft kann ich als Spezialistin Fußballverbände und -institutionen unterstützen, die Entwicklung des Fußballs leicht verständlich, aber auch fundiert an die Fans zu transportieren. Das geht sehr einfach anhand der Entstehung und Evolution der Fußballregeln, die schon immer in Wechselwirkung mit dem Spiel standen.

Als Teil des Historiker:innen-Kollektivs Digital Past gewann ich den dpa New Talent 2014-Preis und den Preis für den besten Twitteraccount 2013 für das Twitterprojekt #9Nov38.
Letztere Auszeichnung konnte ich als Mitglied von FRÜF – Frauen reden über Fußball, das 2020 als Sportblog des Jahres 2019 ausgezeichnet wurde, erneut gewinnen.

Diese Seite wird aktuell überarbeitet.

Sie können mehr über mich auf meinen Profilen bei LinkedIn und Xing erfahren oder mich per Mail kontaktieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.