• „Frauen und Fußball hat lange nicht ins patriarchale Bild gepasst“

    Radio-Debüt: Check. Mit Astrid Rawohl sprach ich über Schiedsrichterinnen im Männerfußball wie sie nun erstmals auch bei der WM-Quali eingesetzt wurden. Wenngleich Bibiana Steinhaus-Webb nunmehr nur noch als 4. Offizielle, so gibt es mit Stéphanie Frappart und Kateryna Monzul zwei Schiedsrichterinnen in Europa und mit Edina Alves Batista und Tori Penso weitere in anderen Kontinenten, die noch ihre Karriere vor sich haben. “Die Fußball-Schiedsrichterinnen Stephanie Frappart und Katerina Monsul werden als erste Frauen Spiele der WM-Qualifikation der Männer pfeifen. Dabei sei es generell nicht einfach, für die Schiedsrichterinnen voranzukommen, sagte die Historikerin Petra Tabarelli im Dlf.” ➡️ Hier geht es zum ergänzenden Artikel und auch zum Interview. Dafür einfach auf…