Veröffentlichungen

Fußballgeschichte

 

Regionalgeschichte

  • Das Blog Ockenheimer Geschichte(n) – mehr als nur die üblichen Zeitleisten, mit vielen Einträgen, Quellen und Literatur zur Geschichte des Ortes. Mit der ausführlichen Zeitleiste und dem Ockenheimer Kalender
    (2012 bis 2018, seitdem kleine Ergänzungen)

    • Unterpunkt MGV 1866 (nur wenige Artikel aus der Anfangszeit meiner Recherche)
    • Unterpunkt Philipp Weinheimer
    • Unterpunkt Okegem und Ockenheim über ähnliche Ortsnamen, ihren Ursprung und den sehr bekannte Renaissance-Komponisten Jean Okegehem/Johannes Ockenheim
  • Die Stadtverwaltung Bingen während der NS-Zeit (Artikel in Bingen im Nationalsozialismus, 2018, Text)
  • Die Bestände des Binger Stadtarchivs zum Nationalsozialismus“ (Artikel in Bingen im Nationalsozialismus, 2018, Text)
  • Kloster Rupertsberg und das Binger Land“ (Heimatjahrbuch des Landkreises Mainz-Bingen, 2017, Text)
  • Nur frisch, nur frisch gesungen! 150 Jahre Chorgesang – Männergesangverein 1866 Ockenheim (Blätter für Kultur- und Heimatpflege 4/2016, Text)
  • Als der Krieg nach Hause kam (Co-Autorin des Buches, 2015 – ich habe das Kapitel „Kino im Krieg“ verfasst)
  • Das Twitterprojekt @9nov38 (Heimatjahrbuch des Landkreises Mainz-Bingen, 2015)
  • Wirtschaftliche Untersuchungen zu Kloster Rupertsberg (Blog Ordensgeschichte, 2014, Text)
  • Die Ockenheimer Burg (Heimatjahrbuch des Landkreises Mainz-Bingen, 2014)